ArrowArrow
ArrowArrow
MAX BMK ist das Werkzeug der Wahl, wenn es um effiziente Verwaltung Ihrer kommunalen Beteiligungen geht
Slider

Letzte Beiträge

Termine Anwendertreffen und Schulungen

Unser diesjähriges Anwendertreffen für die Kunden des Max Beteiligungsmanager Kommunal findet am Montag, den 4. Dezember 2017 in Freital statt. Die Schulungen zu den neuen Funktionen des Beteiligungsmanager Kommunal in Version 2.12 finden am Donnerstag, den 30. November 2017 und (in Verbindung mit dem Anwendertreffen) am Dienstag, den 5. Dezember 2017 statt. Alle kurzentschlossenen Interessenten […weiter lesen]

Anwendertreffen & Schulung Beteiligungsmanager Kommunal

Auch in diesem Jahr findet im Bereich Max Beteiligungsmanager Kommunal ein Anwendertreffen statt. Aufgrund der vielfältigen Änderungen im BMK 2.12.0 führen wir zusätzlich eine Produktschulung durch. Beide Veranstaltungen werden Ende November bzw. Anfang Dezember 2017 in Freital stattfinden. Alle Anwender des Beteiligungsmanager Kommunal haben per Mail eine Einladung erhalten und sind herzlich willkommen. Das Anwendertreffen […weiter lesen]

Newsletter Beteiligungsmanager Kommunal

Lange Zeit angekündigt, lang ersehnt – die erste Ausgabe unseres BMK-Newsletters ist erschienen! Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAX Beteiligungsmanager Kommunal: Neues in unserer Software, Neues vom Team, unsere aktuellen Veranstaltungen, gesetzliche Änderungen und vieles mehr. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann haben Sie ab sofort die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren: […weiter lesen]

Neue Webseite

Pünktlich zum 20. Geburtstag der Max Software Engineering GmbH haben wir unsere Webseite überarbeitet und deutlich komfortabler gestaltet. Neben dem modernen Layout ist vor allem der neu gestaltete Up- und Downloadbereich zu erwähnen.   Alle produktübergreifenden, allgemeinen Downloads finden Sie nun in einer separaten Rubrik, welche auch ohne Login erreichbar ist. Die produktspezifischen Downloads haben […weiter lesen]

Brückentage im Oktober

Bitte beachten Sie, dass wir am 2. und 30. Oktober nicht persönlich für Sie erreichbar sind. Senden Sie uns an diesen Tagen ihre Anfragen bitte per Mail an die Ihnen bekannten Mailadressen.

So erreichen Sie uns: